Zurück zur Startseite

Über uns

Zurück zur Startseite

Die Kantorei St. Arbogast

Als Kirchenchor der evangelisch – reformierten Kirchgemeinde Muttenz erfüllt die 1980 gegründete Kantorei verschiedenste Aufgaben. Sie bereichert regelmässig die Gottesdienste der Kirchgemeinde mit Liedern, Motetten und kleineren geistlichen Kantaten.

Einen Schwerpunkt dieser Auftritte bilden die Musikalischen Abendfeiern im reformierten Kirchgemeindehaus Feldreben und in der katholischen Kirche Muttenz. Zentrale Bestandteile dieser Gottesdienste sind Werke, wie z. B. Vivaldis Gloria oder Bernsteins Chichester Psalms. Die Pflege des oekumenischen Gedankens ist für den 100-köpfigen, konfessionell durchmischten Chor eine Selbstverständlichkeit.

Den jährlichen musikalischen Höhepunkt bildet ein grosses Konzert mit Orchester und Solisten, in dem geistliche und weltliche Chorwerke zum Zug kommen. Mit diesen Auftritten setzt die Kantorei auch Akzente in der Region. Anlässlich seines 25. Vereinsjubiläums konzertierte ein geistlicher und weltlicher Teilchor in verschiedenen Heimen des Baselbiets und der Stadt Basel. Gleichzeitig bereicherten renommierte Chöre aus der näheren Umgebung die Gottesdienste in Muttenz. Die Zusammenarbeit mit andern Chören, interessanten Orchestern und deren Dirigenten ermöglichte der Kantorei Aufführungen jenseits der Kantons- und Landesgrenze. Dies zeigte sich in gemeinsamen Singwochen und Konzertauftritten mit dem Kammerchor Zürcher Unterland und einer Konzertreise mit dem Collegium Musicum Basel nach Trier, wo wie zuvor in Basel Beethovens Neunte aufgeführt wurde.

Solche Höhepunkte, die bereichernde zielgerichtete Probenarbeit und das ungezwungene Zusammensitzen danach im hauseigenen „Chorkafi“ vertiefen freundschaftliche Kontakte unter den Sängerinnen und Sängern und festigen so die Chorgemeinschaft.

Nach dem Rücktritt des Gründungsdirigenten, Beat Raaflaub, steht die Kantorei St. Arbogast seit November 2017 unter der Leitung von Angelika Hirsch aus Basel.



Nächstes Konzert

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Weihnachtsoratorium Kantaten I - III und VI

Sopran: Gerlinde Sämann
Alt: Margot Oitzinger
Tenor: Raphael Höhn
Bass: Marcus Niedermeyr

Chor: Kantorei St. Arbogast Muttenz
Orchester: Camerata Basel
Konzertmeister: Peter Barczi
Leitung: Angelika Hirsch

Freitag, 8. Dezember 2017, 19.30 Uhr Martinskirche Basel
Samstag, 9. Dezember 2017, 18.00 Uhr Martinskirche Basel

Ticket Vorverkauf